Versandkostenfrei in DE ab € 75,00 Bestellwert.

CLUNGENE COVID-19 Nasenabstrich Laien Antigen-Schnelltest – 5 Stück Packung

CLUNGENE COVID-19 Nasenabstrich Laien Antigen-Schnelltest – 5 Stück Packung

6,45

  • 5 Stück Covid-19 Antigen-Schnelltest Spucktest sind in dieser Packung enthalten
  • Die Tests sind sofort lieferbar
  • Laientest – BfArM zugelassen
  • Jeder Test ist individuell verpackt
  • Abstrichprobe aus vorderem Nasenraum
  • Jeder Test ist individuell verpackt
  • Gratisversand innerhalb Deutschland ab einem Bestellwert von 75 Euro
  • Ergebnisse schon nach 10 – 15 Minuten
  • Gelistet bei dem Bundesamt für Arzeinmittel und Medizinprodukte BfArM
  • Hygienische Verpackung

Für Geschäftskunden & B2B Kunden

Wir liefern auch größere Bestellungen für Schulen, Kitas, Institutionen, Behörden und Firmen auf Rechnung.

Zahlung auf Rechnung.
Senden Sie uns Ihre Anfrage oder Bestellung per E-mail an:  anfrage@healthsystems24.com

Anfragen und Preise für größere Bestellungen ab 1.000 Stück auf Rechnung? Kontaktieren Sie bitte unseren Geschäftskunden Service unter anfrage@healthsystems24.com

oder telefonisch +49 (0) 3562 / 98 76 087 oder über unser Kontaktformular:

499242 vorrätig

Beschreibung

Clungene Laientest 5 Stück Packung – Qualitativer Nachweis von SARS-CoV-2 / COVID-19 Antigenen

• BfArM-gelistet / EN ISO 13485:2016 zertifiziert

Der Clungene COVID-19 Antigen Schnelltest ist eine Lateral-Flow-Immunoassay-Methode zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Nucleocapsid-Antigenen im vorderen Nasenabstrich von Personen, bei denen der Verdacht von auf eine COVID-19-Infektion besteht.

Dazu wird eine Probe aus dem vorderen Nasenbereich entnommen und auf eine Testkassette aufgetragen. Der Test arbeitet nach dem Lateral-Flow Prinzip und zeigt innerhalb von 15 Minuten an, ob COVID-19 Antigene in der Probe nachgewiesen werden konnten.​ Nach Ablauf von 30 Minuten ist das angezeigte Ergebnis ungültig.

Zertifizierter und erstattungsfähiger Test gelistet beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte nach Coronavirus-Testverordnung (TestV): Liste der Antigen-Tests – Test-ID: AT282/21, Aktenzeichen der Sonderzulassung des BfArM, zur Eigenanwendung durch Laien (Selbsttests): 5640-S-168/21.
​​

• Ergebnis nach 15 Minuten
• Zuverlässiges Ausschließen einer Sars-CoV-2 Infektion mit hoher Genauigkeit
• Durchführbar mithilfe eines vorderen Nasenabstrichs
• Der Test ist als Point of Care (POC) entwickelt. Es werden keine Gerätschaften benötigt, alle Verbrauchsmaterialien sind enthalten

Testprinzip
Der Antigen Schnelltest kann anders als ein Antikörper Test den Erreger von COVID-19, den Coronavirus SARS-CoV-2, direkt nachweisen. Dabei weist er die Proteine des Virus (die Antigene) nach. Diese sind im vorderen Nasenabstrich anzufinden, wenn sich der Virus dort repliziert. Der Antigen Schnelltest ist somit ähnlich wie der PCR-Test insbesondere in der Anfangsphase der Infektion sensitiv. Dabei kann er auch ähnlich wie der PCR-Test eine Virusinfektion anzeigen, bevor Symptome auftreten.

Daten
• Assay Typ: Lateral Flow PoC Test
• Test Typ: Qualitativ
• Dauer: ca. 15 Minuten
• Lagertemperatur: 4 – 30°C
• Sensitivität: 97,1 %
• Spezifität: 99,4 %

Unsere Grosskundenpreise

5 Stück Packung / Preis pro Test 1 Stück Test (netto) 1 Stück Test (brutto)
Bis 99 Tests € 1,08 € 1,29
Ab 100 Tests € 1,08 € 1,29
Ab 250 Tests € 1,08 € 1,29
Ab 1.000 Tests € 1,08 € 1,29
Ab 2.500 Tests € 1,08 € 1,29
Ab 5.000 Tests € 1,08 € 1,29
Ab 10.000 Tests € 0,83 € 0,99

Bei einer Menge über 50.000 Tests kontktieren Sie uns bitte für ein unverbindliches Angebot.

Rückgabebedingungen:Alle unsere Antigentests sind von der Rückgabe ausgeschlossen.Vor Gebrauch Gebrauchsinformationen beachten.Beachten Sie: Negative Ergebnisse schließen eine SARS-CoV-2-Infektion nicht aus.

Anleitung

PROBENENTNAHME FÜR DEN NASOPHARYNGEALABSTRICH
  1. Nehmen Sie den Tupfer aus der Verpackung.
  2. Neigen Sie den Kopf des Patienten um etwa 70° nach hinten.
  3. Führen Sie den Tupfer parallel zum Gaumen (nicht nach oben)durch das Nasenloch ein, bis ein Widerstand auftritt oder der Abstand dem vom Ohr zum Nasenloch des Patienten entspricht, was auf einen Kontakt mit dem Nasopharynx hinweist. (Der Tupfer sollte eine Tiefe erreichen, die dem Abstand zwischen den Nasenlöchern und der äußeren Öffnung des Ohrs entspricht.) Reiben und rollen Sie den Tupfer vorsichtig. Lassen Sie den Tupfer einige Sekunden lang an Ort und Stelle, um Sekrete aufzunehmen.
  4. Entfernen Sie den Tupfer langsam, während Sie ihn drehen.

PROBENENTNAHME FÜR DEN OROPHARYNGEALABSTRICH

 

Führen Sie den Tupfer in den hinteren Pharynx- und Tonsillenbereich ein. Reiben Sie den Tupfer über beide Tonsillensäulen und den hinteren Oropharynx und vermeiden Sie es, Zunge, Zähne und Zahnfleisch zu berühren.

 

 

 

DIREKTABSTRICH-TESTVERFAHREN

  1. Führen Sie die Tupferprobe in das Extraktionsröhrchen ein, das das Extraktionsreagenz enthält. Rollen Sie den Tupfer mindestens fünfmal, während Sie den Tupferkopf gegen den Boden und die Seite des Extraktionsröhrchens drücken. Lassen Sie den Tupfer eine Minute im Extraktionsröhrchen bleiben.
  2. Entfernen Sie den Tupfer, während Sie die Seiten des Röhrchens zusammendrücken, um die Flüssigkeit aus dem Tupfer zu extrahieren. Die extrahierte Lösung wird als Testprobe verwendet.
  3. Decken Sie das Extraktionsröhrchen fest mit einer Tropfspitze ab.
  4. Nehmen Sie das Nachweiskit aus dem versiegelten Beutel heraus.
  5. Drehen Sie das Probenentnahmeröhrchen um, halten Sie das Röhrchen aufrecht, geben Sie 3 Tropfen (ca. 100 μl) langsam in die Probenvertiefung (S) des Nachweiskits und starten Sie den Timer.
  6. Warten Sie, bis farbige Linien angezeigt werden. Erklären Sie die Testergebnisse nach 15 Minuten. Lesen Sie die Ergebnisse nicht nach 20 Minuten.

TUPFER IN VIRALEN TRANSPORTMEDIEN (VTM) TESTVERFAHREN

  1. Führen Sie die Tupferprobe in das Transportröhrchen mit maximal 3 ml VTM ohne Denaturierungsmittel ein.
  2. Mischen Sie die in VTM gelagerte Probe durch Vortexen.
  3. Übertragen Sie 300 μl der VTM-Lösung enthaltenden Probe mit einer kalibrierten Mikropipette in das Extraktionsröhrchen, das das Extraktionsreagenz enthält. Homogenisieren Sie die Mischung durch Auf- und Abpipettieren.
  4. Decken Sie das Extraktionsröhrchen fest mit einer Tropfspitze ab und lassen Sie die extrahierte Lösung eine Minute lang stehen.
  5. Befolgen Sie die obigen Schritte 4 bis 6 des Direktabstrich-Testverfahrens.

ERKLÄRUNG DER ERGEBNISSE

POSITIV
Es erscheinen zwei Linien. Eine farbige Linie erscheint im Kontrollbereich (C) und eine andere farbige Linie erscheint im Testbereich (T), unabhängig von der Stärke der Testlinie.

NEGATIV
Eine farbige Linie erscheint im Kontrollbereich (C) und keine Linie erscheint im Testbereich (T).

UNGÜLTIG
Die Kontrolllinie wird nicht angezeigt.
Unzureichendes Probenvolumen oder falsche Verfahrenstechniken sind die wahrscheinlichsten Gründe für das Versagen der Kontrolllinie. Überprüfen Sie das Verfahren und wiederholen Sie den Test mit einem neuen Nachweiskit. Wenn das Problem weiterhin besteht, beenden Sie die Verwendung der Charge sofort und wenden Sie sich an Ihren örtlichen Händler.

 

Für Geschäftskunden & B2B Kunden

Lieferung mit Zahlung auf Rechnung für Behörden, Firmen, Kommunen, Institutionen und Geschäftskunden.

Anfragen und Preise für größere Bestellungen ab 1.000 Stück auf Rechnung? Kontaktieren Sie bitte unseren Geschäftskunden Service unter anfrage@healthsystems24.com

oder telefonisch +49 (0) 3562 / 98 76 087

Dokumente & Zertifikate

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CLUNGENE COVID-19 Nasenabstrich Laien Antigen-Schnelltest – 5 Stück Packung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …